Inkasso-Management Übersicht

Die Zahlungsmoral von Kunden lässt nach wie vor oft zu wünschen übrig. Die Inanspruchnahme von Lieferantenkrediten wird von den Kunden leider allzu oft in hohem Maße überstrapaziert. Wenn der Kunde  nicht bezahlt, bedeutet das für ein Unternehmen neben der negativen Beeinflussung der Liquidität, regelmäßig auch einen sehr hohen administrativen Aufwand, um die Forderung einzutreiben.

Noch immer werden Kunden zu häufig angemahnt. Mehrstufige Mahnverfahren mit oftmals vier und mehr Mahnungen an den Kunden sind dabei keine Seltenheit. Ein Luxus, den sich kein Unternehmen mehr leisten kann.

Mit den nahtlos in SAP integrierten Inkasso Softwarelösungen der cormeta ag sind Sie in der Lage, diese hohen Prozesskosten drastisch zu reduzieren und dadurch Ihre Liquidität nachhaltig zu sichern. Sie können direkt aus Ihrem SAP-System Inkassofälle ermitteln, die Inkassoaufträge an das Inkassobüro elektronisch übertragen, sich über die Statusverfolgung aktuell über den Sachstand der Inkassofälle informieren und die mit dem Inkassofall anfallenden Buchungssätze automatisiert verbuchen.

 

 

Produkte

Crefosprint Inkasso
IHDsprint Inkasso