Risiko-Management Übersicht

Aufgabe und Ziel eines Unternehmens sind neben der Steigerung der Umsätze, die Kontrolle der damit einhergehenden Risiken. Umsatz alleine mündet nicht immer zwangsläufig auch in einen Erfolg. Nur die Honorierung, sprich Bezahlung, der erbrachten Leistung erwirtschaftet den von Ihnen geplanten Gewinn. Solange Lieferungen und Leistungen nicht bezahlt sind, haben sie den Charakter eines teuren Geschenkes.

Basis für den unternehmerischen Erfolg ist neben Umsatz, Innovation und Investition, die damit einhergehenden Risiken mit professioneller Methodik zu untersuchen und transparent zu machen. Das frühzeitige Erkennen dieser Risiken ermöglicht Ihnen, pro aktiv damit umzugehen und somit diese Risiken zu minimieren.

Das Credit Management gewinnt in Unternehmen jeder Größenordnung zunehmend an Bedeutung. Fundierte, systemgestützte Credit Management Prozesse ermöglichen oftmals einen nicht unerheblichen Wettbewerbsvorteil.

Damit Risiken transparent gemacht werden können, bedarf es einer Vielfalt risikorelevanter Informationen über Ihre Geschäftspartner, die objektiv bewertet, schnell und dynamisch aktualisiert, sowie möglichst übersichtlich dargestellt werden müssen. Die Entscheidung, ob Sie mit einem neuen Geschäftspartner eine geschäftliche Beziehung eingehen oder Geschäfte mit einem Bestandskunden ausweiten möchten, wird durch den Einsatz eines guten Credit Management Systems objektiv, schnell, dynamisch und komfortabel unterstützt.

Die Anforderungen an ein professionelles Credit Management, sowie an eine integrierte Systemlösung, die dieses Credit Management technisch ergonomisch unterstützt, sind sowohl anspruchsvoll als auch vielfältig.

Hierbei kann eine Systemlösung auch Interessengruppen mit durchaus unterschiedlichen Verantwortlichkeiten und Zielorientierungen wie z.B. Credit Management (=risikoorientiert) und Vertrieb (=umsatzorientiert) zusammenbringen und miteinander verknüpfen.

Neben der Risikominimierung als Ziel des Credit Managements, besteht seitens des Vertriebs der Wunsch nach risikoadjustierten, fundierten und objektiven Informationen, um versteckte Umsatzpotentiale sichtbar zu machen und somit auch den Vertriebsprozess effektiv und positiv zu beeinflussen.

Mit RMsprint steht Ihnen ein in SAP nahtlos integriertes modernes Tool zur Verfügung, mit dem Sie eine Vielzahl von Risikoinformationen zentral  und übersichtlich zusammenführen, bewerten und somit Risiken objektiv, frei von jeglichem trügerischen und meist sehr individueller Einschätzung, erkennen und steuern. Neben der Zusammenführung und Bewertung von internen und externen Informationen (z.B. eigene Zahlungserfahrung, DSO, Mahnstufen, externe Zahlungserfahrungen/ Zahlungspools, Auskunftsinformationen unterschiedlichster Auskunfteien national/ international, Kreditversicherungsinformationen, Klärungs-und Reklamationsinformationen, Sicherheitenverwaltung, Negativmerkmale, Bilanzen und automatische Ermittlung von Bilanzkennzahlen, Vertriebsinformationen, etc.) steht Ihnen ein tiefgreifendes Reporting zur Verfügung. Durch die nahtlose Integration in SAP stehen Ihnen die Daten schnell und strukturiert zur Verfügung. Die Option das Risiko top down unternehmensweit mit wenigen Klicks bis auf das einzelne Risikomerkmal des Geschäftspartners transparent zu machen, bietet vielfältige Möglichkeiten, auch sehr große Datenmengen effektiv, ergonomisch zu managen. Und das ohne zusätzliche Hardware.

 

 

Produkte

RMsprint